Einzeltraining

Dein Hund stresst Dich mit seinem Verhalten in Alltagssituationen?
Du möchtest dem Jagdeifer Deines Hundes entgegenarbeiten?
Du empfindest Deinen Hund als ängstlich oder aggressiv?
Du hast einen Hund aus dem Auslandstierschutz und willst ihm den Start in sein neues Leben so einfach wie möglich machen? 
Egal ob Verhaltens- oder Erziehungsberatung - weil ich im Einzeltraining so individuell und gründlich auf Dich eingehen kann stellt dies auch die effektivste Form des Hundetrainings dar.

 


Ab dem 7.3.22 entfallen die 2G-Plus Regelungen für die Hundeschule. Bitte Masken mitbringen und auf Abstand achten, wer sich krank fühlt bleibt bitte zuhause.

 


Das Leben mit Hund könnte so schön sein – aber jetzt pöbelt er plötzlich an der Leine, jagt kleinere Hunde, springt an fremden Menschen hoch und bleibt im Restaurant so gar nicht entspannt unter dem Tisch liegen oder verhält sich unangemessen aggressiv gegenüber Artgenossen oder Menschen.

 

Und auch die Beziehung mit dem eigenen Hund gerät mehr und mehr in Schräglage – Enttäuschungen oder Wut schleichen sich ein aufgrund des Verhaltens dieses undankbaren Vierbeiners, mit dem sich doch so viel Mühe gegeben wurde!


Nun ist guter Rat gefragt, und der wird auch gegeben, ob gewollt oder nicht. Auf der Hundewiese hat jeder eine andere Erklärung und einen anderen Tip, aber nichts scheint so richtig zu fruchten und langsam werden die gemeinsamen Runden zu Tortur und immer kleiner...

 

So oder so ähnlich geht es vielen Hundebesitzern im Lauf ihres Hundelebens einmal – sei es, weil der Hund in der Pubertät plötzlich alle mühsam gelernten Regeln auf den Kopf stellt, oder weil die Rasse oder der Charakter einen vor ungeahnte Herausforderungen stellt oder weil der Hund aus dem Ausland kommt und dadurch ein paar ganz eigene Verhaltensweisen und Baustellen mitbringt...


Hier hilft der sachliche und kompetente Blick von aussen – nicht nur unter bestimmten Vorstellungen, wie das „richtige“ Hundetraining zu verlaufen hat, sondern mit einem offenen Blick für Dich und Deine Bedürfnisse – und die Deines Hundes! Denn genau wie Dein Hund seinen ganz eigenen Charakter und Temperament hat ist auch Eure Beziehung einzigartig – und ebenso individuell sollte die Erziehungsberatung für Dich sein.

 

 

Erstgespräch


Deshalb steht am Anfang eines Trainingsprozesses immer die Evaluation im Erstgespräch – aufbauend auf diesem Fundament können wir systemisch und ganzheitlich Strukturen erkennen und Verhalten nachhaltig ändern. Was dabei für Deine Situation und Deinen Hund der richtige Trainingsansatz sein könnte, ist eben genauso individuell und geht über pauschale Wald- und Wiesentipps hinaus.


Nach dem Erstgespräch stricken wir gemeinsam ein Trainingskonzept und ich begleite Dich auf den ersten Schritten Deines Weges. Dabei biete ich Hilfe zur Selbsthilfe – denn letztendlich bist Du es, der jeden Tag mit Deinem Hund gemeinsam durchs Leben gehen wirst.

Also geht es um Deine Entscheidungen und Dein Bauchgefühl.

  • Einzeltraining
  • Erziehungsberatung
  • Verhaltensberatung

Einzelstunde ca. 60 min. á 70,-