Verena

Ich liebe was ich tue – und tue es mit Leidenschaft!

Mich faszinieren Hunde schon immer – ich könnte ihnen stundenlang beim interagieren zusehen. Aber noch mehr lebe ich auf, wenn ich dabei helfen kann, die Kommunikation zwischen Menschen und ihren Hunden zu optimieren.

Ich möchte Menschen helfen, anstrengende Zeiten durchzustehen und ihr eigenes Potential zu entdecken.


Und genau das ist mein Job: Ich gebe Dir Ideen und Konzepte in die Hand, die Dir helfen sollen eine glückliche Beziehung mit Deinem Hund zu führen.

Den Rest machst Du selbst. Denn Hundeerziehung ist mehr als angewandte Techniken – eine Mischung aus Persönlichkeit, Struktur, Willkür und Emotionalität gibt das Fundament für eine gute Mensch-Hund-Beziehung.

Meine Hündin Anouk begleitet mich seit den ersten Tagen meines Canis-Studiums. Sie ist meine Lehrerin und treue Unterstützung und (fast) immer an meiner Seite. Ihre Klarheit, Geradlinigkeit und ihre Fähigkeit, Hunde einzuschätzen haben mich einiges gelehrt und beeindrucken mich bis heute.
Jetzt wo sie nicht mehr da ist nehme ich ihre Weisheiten immer noch mit ins Training - und bald wird ein neuer Hund mit neuen Herausforderungen und Erkenntnissen mein Leben bereichern, da bin ich mir sicher :)


In meiner dreijährigen Ausbildung zur Hundetrainerin und Verhaltensberaterin bei Canis-Zentrum für Kynologie habe ich unter namhaften Dozenten vieles rund um Hundeerziehung, Verhaltenstherapie, Gesprächsberatung und Verhalten des Hundes lernen dürfen.
Die Ausbildung habe ich mit der Zertifizierung vor der Tierärztekammer Schleswig-Holsteins abgeschlossen und bilde mich seitdem regelmäßig weiter.


Stina Hahn

Meine Kollegin und Freundin Stina Hahn unterstützt mich ab diesem Jahr in den Welpen- und Junghundegruppen und bei den Einzelstunden. Nach ihrer langjährigen Tätigkeit in einer Kanzlei sollte es auch für sie etwas Neues werden - ein Leben und Arbeiten mit Hunden. Neben der Hundebetreuung hat Stina das Studium bei Canis begonnen und 2019 mit Bravour den Abschluss hingelegt. Ihre jahrelange Erfahrung beim Dogwalken und als Pflegestelle für Hunde aus dem Auslandstierschutz machen sie zu einer großen Bereicherung für die Glückshunde. Ihre beiden Herzenshunde Emmi und Ju begleiten sie durchs Leben und beim Training und sie teilt gerne ihren Wissenschatz rund um Mehrhundehaltung, Auslandshunde und ihre Erfahrung beim Führen von Hundegruppen mit euch.
Mit der junge Avanti erfüllte sich Stina im Juni endlich den Wunsch nach einem Welpen - wieder ein Hound wie Ju, um Stinas neue Leidenschaft, das Zughundetraining zu bereichern.

Avanti bringt ordentlich Schwung in die Kiste und hält alle gut auf Trab :D Willkommen kleine Maus!

Die neue Frauenpower hinter den Bildschirmen und ein Geschenk für die Glückshunde: Jana kümmert sich um eure Anliegen und die Rechnungen und hält mir sozusagen den Rücken frei. So kann ich mich mehr um euch und eure Hunde kümmern und an meinen Herzensprojekten arbeiten.

Zoë erweitert aus Hannover euren Horizont mit ihren spannenden Vorträgen rund um Hundehaltung, Tierärztliche Themen und die spannende Welt der Homöopathie.

Jana Schmidt

Jana Schmidt kümmert sich um die Organisation der Gruppen, eure Anmeldungen und Fragen zu den Abläufen und die Beantwortung eurer E-Mails. 

Dank ihr laufen die Büroabläufe runder und unser Fokus kann beim Training liegen.

Zoë Schatz

Zoë ist ein wahres Multitalent: neben ihrem Studium der Tiermedizin an der Uni Hannover hat sie ebenfalls das Canis-Studium absolviert und sich dazu auch noch in der Homöopathie für Tiere fortgebildet.

Ihre enorme fachliche Kompetenz zusammen mit ihrem Feingespür für die Stimmungen und Energie der Tiere und Menschen machen sie eigentlich zu der Tierärztin, zu der ich euch gerne alle schicken würde - allerdings liegt ihr Lebensmittelpunkt in Hannover. 
Umso mehr freue ich mich, das Zoë nun Themenabende und Vorträge online anbietet und ihr so von ihrem Wissen profitieren könnt.

 

Ihr Lieblingsgebiet ist die Homöopathie und andere alternativen Heilmethoden. Aber auch ihr fundiertes Wissen rund um Themen wie Kastration und Verhalten, Prophylaxe, Welpen und die Vermeidung von starker Medikamentengabe/ der Aufbau eines gesunden Immunsystems helfen dir beim Eintauchen in die spannende Welt der Hunde.

 

 


Fortbildungen

2022

Mai: Apportieren Basic mit Rainer Dorenkamp und Tanja Elias (Aufbau von Kursen, Lerntheorie, Dummysport in der Hundeschule etc.)

April: 2 Tage Intensivcoaching mit Rainer Dorenkamp und Tanja Elias (Aufbau und Strukturierung von Gruppen, besondere Mensch-Hund-Kombinationen, Gesprächsführung und Didaktik, Supervision, etc.)

 

2021

Workshop Kontakt durch Körperkontakt, 4 Theorie- und Praxiseinheiten mit Lisa Pinnsdorf und Maren Grote (Online bei Kötercoach)

2-Tagesseminar Katharina Zoë Schatz, Tierärztliche Themen im Hundetraining (Kastration, Hormone und Verhalten, Impfung und Prophylaxe, Homöopathie etc)

 

2020

3 Tage Intensivcoaching mit Rainer Dorenkamp, Tanja Elias und Katharina Zoë Schatz zum Thema Hibbelhunde (Praxis im Training, Perspektive und Aufbau von Verhaltenstherapie, Homöopathische und Naturheilkundliche Alternativen zur Unterstützung, Umgang im Alltag für die Kunden, etc.)

 

2019

3 Tage Seminar:

Intensivcoaching mit Rainer Dorenkamp und Tanja Elias zum Thema Häusliches Programm - Veränderungen auf der Beziehungsebene als Basis für Verhaltensänderungen beim Hund, Trainingsverläufe und praktische Umsetzung, Einfluss im Training, Coaching der Halter)

Eleonore Rösner, Herdenschutzhunde - Mission Impossible? Umgang und Besonderheiten im Training, Praktische Umsetzung, Erfahrungen mit Herdenschutzhunden etc.

 

1-Tages-Seminar:

Symposium für Hundetrainer in Hannover, Kastration und Verhalten beim Hund, Aktuelle Empfehlungen

Vorträge von verschiedenen Tierärzten und Verhaltenstherapeuten zum Thema Kastration und Frühkastration bei Rüde und Hündin, u.a. Sophie Strodtbeck, Sandra Goericke-Pesch, Axel Wehrend, Sebastian Arlt

Ausbildung Canis

Ausbildungsinhalte, Theorie und Praxis, Praktika

Das Studium bei Canis hat mich deshalb sofort fasziniert weil sich hier eine unglaubliche Vielfalt von Menschen und Dozenten zusammenfinden, die ihr Wissen gebündelt weitergeben. Und dabei steht immer der Mensch und die Liebe zum Hund im Mittelpunkt - mit allen Fehlern, Ecken und Kanten darf hier jeder so sein wie er ist.

Über drei Jahre läuft die Ausbildung, über 500 Stunden an Theorie und Praxis und die ausführlichen Praktika geben mir ein gutes Fundament, die unterschiedlichsten Mensch-Hund-Teams zu unterstützen und zu begleiten.

Die Theorie

 

  • Das Verhalten des Hundes
    Seminarreihe mit Michael Grewe, Dr. Dorit Feddersen-Petersen und Dr. Iris Mackensen-Friedrichs
  • Kynologie und Rassen
    Seminarreihe mit Gerd Leder und Dr. Walter Reulecke
  • Lernverhalten des Hundes
    Seminarreihe mit Dr. Iris Mackensen-Friedrichs und Nicole Kieschnick
  • Anatomie, Physiologie, Biologie, Zucht und Genetik des Hundes
    Seminarreihe mit Iris Mackensen-Friedrichs, Nicole Kienschnick und Dr. Monika Schroedter
  • Ethogramm Wolf und Hund
    Erstellung eines Verhaltenskataloges von Gehegewölfen und Hunden unter der Leitung von Dr. Iris Mackensen-Friedrichs, Nicole Kieschnick, Bettina Bannes-Grewe und Britta Hergenhahn

 

 

Die Praxis

 

  • Kommunikation Mensch-Hund, Körpersprache, Welpengruppen und Junghundearbeit
    Workshops und Trainingslager mit Rainer Dorenkamp, Katinka Stichcombe, Bettina Bannes-Grewe, Christiane Miller, Dr. Iris Mackensen-Friedrichs
  • Arbeit mit aggressiven, jagenden und ängstlichen Hunden
    Workshops und Trainingslager mit Michael Grewe, Rainer Dorenkamp, Anne Klose, Katinka Stichcombe, Ina Pfeifle, Sonee Dosoruth
  • Beratung von Mensch-Hund-Systemen
    Workshops mit Linda Nebel und Claudia Lange
  • Leinenführigkeit, Konfliktmanagement und Verhaltenstherapie
    Workshops mit Anne Klose, Katinka Stichcombe, Rainer Dorenkamp und  Dr. Iris Mackensen-Friedrichs
  • Spiel und Beschäftigung
    Workshop mit Rainer Dorenkamp und Lisa Pinnsdorf
  • Mantrailing
    Intensiv-Mantrailtage mit Dr. Iris Mackensen-Friedrichs
  • Praktika
    Dogs and the City Dogwalking und Betreuung von Hundegruppen
    TiNo e. V. Arbeit mit ängstlichen und aggressiven Tierheimhunden
    Hansehund Einzel- und Gruppentraining
    Hundeleben Hundepension, Einzel- und Gruppentraining Jagd- und Aggressionsbereich